HöhepunkteMaus Springseil

Wiederkehrende Höhepunkte
- Fasching im Februar/März
- Arbeitseinsatz im Frühjahr
- Muttertag im Mai
- Projekte zu verschiedenen Themen oder Jahreszeiten
(Zahnarzt, Kartoffeln legen und ernten, Schulbesuche, Verkehrserziehung)
- Bibliotheksbesuch jeden letzten Freitag
im Monat in Schönwalde
- Sommerfest im Juni/Juli
- Kino- und Theaterbesuch
- Drachenfest im Oktober
- Oma/Opa–Tag im September/Oktober
- Martinsfest im November
- Weihnachtsfeier im Dezember


Unser Kita-Jahr ist durch immer wiederkehrende Höhepunkte und Feste strukturiert.
Die Kinder tragen durch Ihre Schaffenskraft zum guten Gelingen bei und die Eindrücke
werden durch die Wiederholungen von Jahr zu Jahr vertieft.


Regelmäßig kommt die Zahnärztin in unsere Kita.
Wir sprechen über gesunde Ernährung, putzen gemeinsam und gründlich unsere Zähne.
Die Zahnärztin schaut bei jedem Kind, ob die Zähne gesund sind.

Zahnarzt 01 Zahnarzt 02

Jedes Jahr im Frühjahr fahren wir ins MAFZ und legen unsere Kartoffeln.
Diese dürfen wir im Herbst wieder ernten und mit nach Hause nehmen.

Kartoffel 01 Kartoffel 02

Unsere Großeltern finden immer wieder gern in unsere Kita.
Die Eltern backen leckeren Kuchen und die Kinder gestalten ein kleines Programm.
Auch unsere Oma/Opa-Hymne ist bereits Tradition "Oma liebt Opapa"
(von R. Zuckowski)

Oma Opa Tag 01

Oma Opa Tag 02


Die Vorbereitung auf die Schule ist immer eine spannende und erlebnisreiche Zeit.
Wir besuchen regelmäßig die Grundschule in Perwenitz.
Im Sommer fahren wir in die Zitadelle und bekommen unsere Kita-Schultüten.
Dann dauert es nicht mehr lange und wir werden im feierlichen Rahmen eingeschult.



Nach jeder Projektwoche kommen uns Anna & Seppel besuchen.
Sie sind neugierig, was wir alles gelernt haben.

Puppen